Home > About > Projekt-Mix > BURKINA FASO > Ein "Hospital für Frauen" > Projektstatus "2015" > Festliche Lesung

Festliche Lesung "Isaaks Schwestern" in Burkina Faso

Eine Lesung vor laufender Kamera!

Ouagadougou, Burkina Faso.

Ein festlicher Abend im westafrikanischen Burkina Faso.


© DAFGG | Festliche Lesung in Ouagadougou, Burkina Faso
Jürgen Wackers Erzählung "Isaaks Schwestern" fand als erste literarische Lesung in Ouagadougou, Burkina Faso am 31. Oktober 2012 im Rahmen eines Drehs zu einem Fernsehfilm statt. Auf dem Gelände des bereits fertiggestellten ersten Bauabschnitts des "Centre de la Formation" gab es direkt im Anschluss an die Lesung mit Autor und Herausgeber des Buches "Isaaks Schwestern", Prof. Dr. Jürgen Wacker, ein Open-Air-Konzert mit der bukinischen Musikgruppe MADIIVUI. Den Film drehte der auf Fernsehfilme und dokumentarische Formate spezialisierte bekannte Film- und Fernsehproduzent Manfred Liedtke.

Und, endlich ist es wahr geworden:

Jürgen Wackers Erzählung "Isaaks Schwestern" erscheint in Kürze als Buch auch in französischer Sprache. Wir informieren Sie über weitere Neuerscheinungen und Re-Releases.

Sichern Sie sich "Isaaks Schwestern" jetzt in deutscher Sprache!

Jürgen Wackers Erzählung, die zum Jahreswechsel 2011/2012 erschienenen ist, ist als Buch in allen deutschen Buchhandlungen oder auch online erhältlich. Der Erlös des Buches "Isaaks Schwestern" geht direkt und ohne Abzug dem derzeitigen Bau der Klinik in Ouagadougou, Burkina Faso zu.

Ich will das Buch "Isaaks Schwester" in deutscher Sprache haben:

Jetzt online bestellen:
Sichern Sie sich jetzt das Buch zu Film und Lesung "Isaaks Schwestern"

Nachspann zum Film "Isaaks Schwestern"

  • Drehbuch und Organisation vor Ort in Ouagadougou: Dr. med. Priska Schindler, Heidelberg
  • Gastsprecher und -vorleser am Vorleseabend: Willy Mpiana, Demokratische Republik Kongo
  • Moderation und Redaktion: Dr. med. Yacouba Zanrè und Prof. Dr. med. Jürgen Wacker
  • Regie: Dr. med. Priska Schindler, Prof. Dr. med. Jürgen Wacker
  • Line Producer und Kamera: Manfred Liedtke, Heidelberg
  • Bildmaterial: Wolfgang Malzacher, Manfred Liedtke, Jutta Ritz
  • Postproduktion und Special Effects: Kornelia Altdörfer et al.
  • Auftragsproduzent: Verein "Menschen für Frauen (DAFGG) e.V."
  • Filmformat: der Gesamtfilm entstand in fernsehtauglicher Qualität (*)
  • Verwertungsrecht: Die Verbreitung des Werkes bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.
  • (*) Bei dem hier veröffentlichten Filmvideo "Isaaks Schwestern" handelt es sich um eine eigens für diesen Zweck bearbeitete und als Nullkopie produzierte Filmsequenz aus einem Gesamtfilm, den Manfred Liedtke im Oktober 2012 mit Prof. Dr. Jürgen Wacker in Burkina Faso als "langformatigen" Fernsehfilm drehte.

    Erfahren Sie mehr:
    Deutsch-Afrikanische Freundschaftsgesellschaft in der Gynäkologie (DAFGG)
      - Menschen für Frauen e.V.
    Buch "Isaaks Schwestern"
    Prof. Dr. med. Jürgen Wacker
    Gruß | Prof. Wacker
    Jürgen Wackers Erzählung "Isaaks Schwestern"
    Autor: Jürgen Wacker
    Bestellservice:
    Klicken Sie hier
    Spenden Sie jetzt!
    Spenden Sie jetzt!
    EMMA
    Portrait zum Buch
    Fernsehausstrahlung im burkinischen Fernsehen zur Einweihung des ersten Bauabschnitts "Ein Hospital für Frauen"
    Richtfest im RTB TV